Begriff und Abgrenzungen

Begriff

Es besteht eine v.a. personelle Beschränkung des Immobilienerwerbs 

Offizielles Bundesgesetz-Kürzel

  • BewG 

Landläufige Gesetzesbezeichnung

  • „Lex Friedrich“ oder „Lex F.“ 

Landläufige Bezeichnung der früheren befristeten Regelungen

  • Lex von Moos
  • Lex Celio
  • Lex Furgler

Abgrenzungen

direkter Immobilienerwerb

=   Immobilie wird direkt auf den Namen und auf Rechnung des wirtschaftlich Berechtigten gehalten

indirekter Immobilienerwerb

=   Immobilie wird indirekt über einen zwischengeschalteten Rechtsträger, den der wirtschaftlich Berechtigte über Aktien oder Gesellschafteranteile hält, gehalten

Aufenthaltsbewilligung

=   Recht einer Person, sich in der Schweiz aufzuhalten; das Grundeigentum in der Schweiz gibt dem betreffenden Eigentümer keinen Anspruch auf eine Aufenthaltsbewilligung!

Drucken / Weiterempfehlen: