Erben + Vermächtnisnehmer

Einem eingesetzten Erben oder Vermächtnisnehmer, der nicht zu den bewilligungsfreien gesetzlichen Erben zählt und kein anderer Bewilligungsgrund geltend machen kann

  • Erteilung der Erwerbsbewilligung unter der Auflage, das Grundstück binnen zweier Jahre zu veräussern
  • Erteilung der Bewilligung ohne Auflage, wenn der Erbe oder Vermächtnisnehmer enge, schutzwürdige Beziehungen zum Grundstück nachweist

Drucken / Weiterempfehlen: