Wohnung

Folgende Erwerbe unterliegen der BewG-Bewilligungspflicht:

  • Einfamilienhäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Eigentumswohnungen
  • Bauland, welches für solche Bauten bestimmt ist

Ausgenommen von der BewG-Bewilligungspflicht sind die Erwerbe

  • Hauptwohnung (siehe auch Hauptwohnung)
  • Zweitwohnung durch einen EG- oder EFTA-Grenzgänger (siehe auch Zweitwohnung)
  • Wohnungen, die ausnahmsweise zusammen mit einem Betriebsstätte-Grundstück miterworben werden (siehe auch Betriebsstätten-Grundstück) 

Drucken / Weiterempfehlen: