Treuhandgeschäfte / Trusts

Als Personen im Ausland gelten:

  • Erwerber, die grundsätzlich nicht dem BewG unterliegen, aber ein Grundstück auf Rechnung einer Person im Ausland erwerben
    • =   Treuhandgeschäft
  • Treuhänder (Trustees) oder eine der berechtigten Personen (Beneficiaries) im Ausland betreffend Einbringen eines Grundstücks in ein Trust-Vermögen
    • =   Trust
    • In der Praxis wird unter bestimmten Voraussetzungen die Bewilligungspflicht verneint
    • Zur Zeit ist diese Praxis aber noch nicht gefestigt

Drucken / Weiterempfehlen: